Entdecken von Einsparpotenzialen: Haus und Heizung wirksam energetisch sanieren

Energetische Sanierungen am Haus sind vor allem eines: sehr teuer. Bleiben dann am Ende die erhofften Einsparungen aus, hört man viele Hausbesitzer klagen. Genau deshalb sollten sich Hausbesitzer vor großen Investitionen in neue Fenster, in eine neue Heizung oder die Wärmedämmung grundlegende Gedanken über lohnende Sanierungsmaßnahmen machen. Auch wir von der ean50 GmbH wissen, dass nicht gleich jede Sanierung von Haus und Heizung zwangsläufig wirksam ist. Damit euch das nicht passiert, haben wir einige Tipps für die Sanierung eures Zuhauses parat.

Grauwasseranlagen – Eine zweite Chance für unser Trinkwasser?

Umweltliebhaber spitzt die Ohren! Grauwasseranlagen sind immer mehr im Kommen und können helfen, Trinkwasser nicht unnötig zu verschwenden. Wenn wir zum Beispiel duschen, dann ist das Wasser nicht so sehr verdreckt, dass es direkt in den Abfluss und die Kanalisation gehört. Eine Grauwasser-Ablage sammelt dieses leicht verschmutzte Wasser und bereitet es so auf, dass es nochmals für den Haushalt genutzt werden kann. Und damit lässt sich unter Umständen nicht nur Wasser sparen, sondern das Ganze ist auch noch gesund für den Geldbeutel.