Erste Hilfe bei Baumängeln: Verantwortung, Rechte und Fristen

Endlich ist es soweit, nach der Planungs- und Bauphase steht das Eigenheim auf dem gewünschten Bauland. Doch beim Blick in die eigenen vier Wände werden erste Baumängel sichtbar. Das bedeutet: Der tatsächliche Zustand des Hauses weicht von der Soll-Beschaffenheit ab, dessen Maßstab zuvor im Bauvertrag vereinbart wurde. Der Baupfusch ist natürlich ärgerlich. Daher gilt es, bereits frühzeitig die richtigen Schritte einzuleiten, um Mängel einfacher und kostengünstiger zu beheben. Wir haben wichtige Tipps, damit ihr euch Ärger ersparen könnt.

 

Lebensraum nach den Feng Shui Regeln gestalten

Die Harmonielehre „Feng Shui“ aus China stößt auf immer mehr Begeisterung in Europa, und gewisse Feng Shui Regeln sollen für mehr Einklang zwischen euch und eurer Umgebung sorgen – ganz besonders durch die Gestaltung der eigenen vier Wände! Wir verraten euch, auf was ihr achten müsst und welche größten Fehler ihr vermeiden solltet. Schon bei der Grundstücksauswahl gibt es einiges zu beachten, damit die Energie ungestört fließen kann und auf eurem Wohnbereich gehalten werden kann. Neugierig geworden? 

 

Grundstücksauswahl – Symmetrie ist wichtig