Hausbau: Wärmedämmung planen für ein dauerhaft angenehmes Wohlfühlklima

Nicht nur die erhöhten energetischen Anforderungen durch die Energiesparverordnung (EnEv) 2016 treiben die Baukosten in die Höhe, sondern auch der Wunsch nach einer hochwertigen Ausstattung. Dennoch sollten Bauherren nicht an der falschen Stelle sparen, insbesondere nicht bei der Wärmedämmung! Warum diese wichtig ist und welche Materialien sich für eine gute Dämmung eignen:

#1 Wärmedämmung für Hausbau: Heizkosten senken und Wohnqualität steigern