Digitalisierung der Energiewirtschaft: Smart-Home-Technologien und Geschäftsmodelle für das Haus der Zukunft

Energiewende und Digitalisierung sind in aller Munde, doch inwiefern hängt beides miteinander zusammen? Der Wandel der Energiewirtschaft schreitet rasant voran, schließlich soll der Energiebedarf bis 2050 zu 80 Prozent aus Sonne, Wind und erneuerbaren Energieträgern gedeckt werden. Mithilfe digitaler Technologien kann den umweltbezogenen Herausforderungen der Zukunft besser und effizienter begegnet werden. Wie genau das aussehen kann und wie auch euch der Einstieg in die smarte Energiewelt gelingt, erfahrt ihr hier.