Durch Hilfe zur Selbsthilfe die Armut in Bangladesch bekämpfen

Durch Hilfe zur Selbsthilfe die Armut in Bangladesch bekämpfen Andheri-Hilfe in Bonn

Seit fast 50 Jahren engagiert sich die Andheri-Hilfe in Bonn für Indien und Bangladesch. Die ean50 GmbH unterstützt die Organisation seit 2012 dabei, die Armut in den beiden Entwicklungsländern zu bekämpfen. Über 150 verschiedene Projektförderungen helfen den Menschen nicht nur materiell: Durch zukunftsorientiere Ausbildungskurse in mobilen Ausbildungszentren sorgt die Andheri-Hilfe dafür, dass sich Bedürftige zeitnah selbst helfen können. Speziell die Förderung der landwirtschaftlichen und dörflichen Entwicklung in stark armutsbedrohten Regionen steht im Vordergrund. Als zukunftsorientiere Energieagentur in Deutschland hilft die ean50 GmbH gerne dabei, den jungen Menschen in Bangladesch und Indien eine Perspektive zu geben.